Immer wieder beziehen sich Hersteller von Minereralwasser auf die gesetzlichen Grenzwerte. Aber wo kommen diese Grenzwerte her? Wer setzt diese fest? Wem nützen die “Grenzwerte”? Vor allem, wenn schützen diese, den Verbraucher, oder die Industrie?