Durch Zufall bei Watchever gefunden, aber auch bei Vimeo für jedermann zu sehen. Spannend im hinteren Teil des Films wie teilweise sogar die Wasserwerke auf Aluminium bzw. Aluminiumchlorid zurückgreifen um Trinkwasser gereinigt zu bekommen. Aluminium ist definitiv ein Nervengift und hat nichts im Trinkwasser verloren. Frankreich hat reagiert, wie sieht es mit Deutschland aus?

Die Aufnahme von Aluminium kann zu Gedächtnis- und Sprachstörungen, Antriebslosigkeit und Aggressivität führen. Desweiteren unterstützt Aluminium den Untergang von Hirnzellen und kann zu fortschreitender Demenz, zu Osteoporose (Arthritis) mit Knochenbrüchen führen.

Trotzdem wird Aluminium / Aluminiumchlorid in vielen Bereichen der Medizin, Kosmetik und Lebensmittelverpackung angewandt und eingesetzt.

Sehen Sie den Film “Die Akte Aluminium” und machen sich ein Bild für welche Krankheiten dieser Stoff höchstwahrscheinlich alles verantwortlich ist: